Mahan Jiwan Kaur

"Jeder Yoga Moment ist ein Geschenk!"


In dem trubeligen Außen, mit drei Kindern (18, 14, 10) und zwei Hunden, Job, Hobbies und was noch dazu kommt, ist die Zeit auf der Matte für mich der Moment, in dem ich alles andere lasse und mich wieder neu kalibriere. Ich fokussiere auf das, was ich wirklich bin und was wirklich wichtig für mich ist.  Danach kann ich mich den anderen Anforderungen mit neuer Kraft, Freude und Hingabe widmen. Und das gebe ich auch gern an meine SchülerInnen weiter. Ich arbeite mit SchülerInnen ab 2 Jahren aufwärts an verschiedenen Orten und in verschiedenen Kontexten. Yoga beschränkt sich für mich nicht nur auf die Zeit, in der ich praktiziere, meditiere oder unterrichte, sondern es ist eine Lebenseinstellung, die mich immer häufiger bewusst atmen, denken, entscheiden und handeln lässt. Sat Nam!